Heute ist der 18.04.2014


_

Kostenloser Virenscanner mit Internet-Update



Hier erfahren Sie, wie Sie an einen kostenlosen Virenscanner mit automatischem Internet-Update gelangen: Norton Security Scan - Antivirus-Programm von Symantec

 Name

 Norton Security Scan

 Installation

Einfach zu verwendende Benutzeroberfläche zum Starten und Planen von Prüfungen

 Unterstützte
 Dateitypen

Erkennt und entfernt eine Vielzahl von Viren, Würmern und Trojanischen Pferden

 Hersteller

Symantec 

 Kurzbeschreibung

Ein kostenloser Virenscanner (Freeware) vom berühmten Sicherheits-Spezialisten Symantec.

 Spezial-Funktionen

Kostenlose Version incl. kostenloser Internet-Updates für die Aktualisierung der Virendefinitionen, zeitgesteuerte Scans möglich.

 

Sofort zum Download:

 

Programm-Beschreibung



Google stellt Ihnen in Zusammenarbeit mit Symantec den Virenscanner "Norton Security Scan" kostenlos zur Verfügung. Dieser hat folgende Leistungsmerkmale:

  • Entfernt zahlreiche Viren, Würmer und Trojanische Pferde automatisch.
  • Kostenlose Updates der Virensignaturen erhältlich.
  • Zeitgesteuerte Scans der Festplatte möglich.
  • Automatisch heruntergeladene Sicherheits-Updates kostenlos 

Sie können den kostenlosen Virenscanner mit automatischem Internet-Update über die Schaltfläche oben kostenlos herunterladen und nutzen, um Ihren PC mit der Scanengine eines der führenden Antivirenprodukte zu schützen.

Die Software wird im Rahmen des Google Pack™-Software-Download-Service zum Download angeboten, in dem weitere nützliche und kostenlose Anwendungen enthalten sind. Dort wird auch der Spyware Doctor™  angeboten, der den Schutz Ihres Computers noch weiter verbessert. Wenn Sie auf diese verzichten wollen dann können Sie im Lauf der Installation über die Schaltfläche "Software hinzufügen oder entfernen" einstellen, was installiert werden soll. Und hier finden Sie eine ausführliche Installationsanleitung für das Google Pack.

 

 

Was Sie sonst noch für die Sicherheit Ihres Computers tun können:

Um unerlaubte Zugriffe aus dem Netzwerk bzw. Internet abzuwehren sollten Sie eine Firewall verwenden. Achten Sie darauf dass die Hardware-Firewall Ihres Routers aktiviert ist und auch die Software-Firewall Ihres PC (bei Windows XP z.B. ab SP 2 enthalten). Für Ihr Betriebssystem werden regelmäßig sog. "Patches" herausgegeben, die Sie auf der Hersteller-Website. Sie sollten diese regelmäßig besuchen und sich die Patches installieren, dies geht manuell oder automatisch.

Zum guten Schluss: seien Sie misstrauisch gegenüber allen Dateien von Dritten, sei es dass diese per CD oder DVD oder per Mail auf Ihren PC gelangen. Sie sollten solche Dateien vor dem Öffnen grundsätzlich mit Ihrem Virenscanner auf Befall überprüfen, vor allem Email-Anhänge unbekannter Absender enthalten mit hoher Wahrscheinlichtkeit Viren, Würmer oder Trojaner.

 

Autor:

netzbetrieb EDV-Service Herne

M. Plank

Westring 303

44629 Herne